Variorutsche

 

Mit der Variorutsche kann ein Verpackungsmittel an bis zu 6 Punkten gleichmäßig befüllt werden. Das Verfahren der Rutsche erfolgt pneumatisch. Die Stückzahl pro Punkt kann über einen Zähler eingestellt werden. Nach Erreichen der Gesamtstückzahl pro Verpackungsmittel verschließt ein speziell entwickelter Schieber die Rutsche. Dann wird das volle Verpackungsmittel automatisch gegen ein leeres getauscht.

Während des Wechsels werden die gezählten Teile in der Rutsche zwischengepuffert. Ist der Wechsel erfolgt, öffnet der Schieber und die gezählten Teile rutschen in das leere Verpackungsmittel. Dadurch ist ein Stillstand der vorgeschalteten Produktionsmaschine nicht nötig.

Die Variorutsche kann auf Wunsch gleich fest an das Grundgestell des Transportbandes oder Rondopacks angebracht werden. Sie ist einzeln erhältlich zum Nachrüsten an vorhandene Anlagen.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Rövenstrunck
Am Kiefernschlag 14 A
91126 Schwabach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 9122 14372

 

oder senden Sie uns eine E-Mail an:

info@roevenstrunck.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rövenstrunck